Start Allgemein Warnung: Privilege Group International aus der Schweiz-Finger weg!

Warnung: Privilege Group International aus der Schweiz-Finger weg!

Die Begründung für diesen Warnhinweis ist dann auch ganz einfach, denn das Unternehmen steht aktuell auf der Warnhinweisliste der Schweizer Finanzmarktaufsicht. Jedes Unternehmen, das auf der Warnliste einer europäischen Finanzmarktaufsicht steht, hat eigentlich jedes Vertrauen der Anleger verspielt.

So wirbt das Unternehmen auf seiner Webseite:

Vermögensverwaltung ist Vertrauenssache. Unabhängigkeit, Kompetenz und Integrität sind die Werte, für die sich die Privilege Group International Ltd. einsetzt. Unsere Finanzexperten bilden ihr wertvolles Know-how täglich aus einer überdurchschnittlichen Vielzahl an Informationsquellen, um stets die besten Entscheidungen für Ihr Vermögen zu treffen.

Ihre Bedürfnisse sind die Basis für Ihr individuelles Anlagekonzept. Für uns steht der langfristige Erfolg für Ihr Vermögen an erster Stelle. Unsere Anleger profitieren von einem starken Finanzplatz Schweiz.

Zitat Ende

Wenn man schon den Finanzplatz Schweiz hervorhebt, dann sollte man zumindest dort so korrekt arbeiten, dass man eben nicht auf die genannte Warnliste gerät. Das hat das Unternehmen wohl versäumt.

Mittlerweile hat man die Internetseite abgeschaltet. Prima, gut für die User.  https://www.privilegegroupinternational.com/

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Neu Beiträge

adcada – es ist Zeit, etwas zu tun – keine Zeit zum Abwarten. IG adcada – Jetzt!

Immer mehr Anleger erkennen derzeit, dass sie von adcada möglicherweise geprellt wurden, denn so langsam wird den Anlegern der adcada GmbH klar, dass es schwierig sein wird, überhaupt noch Geld zurück zu bekommen. Jenes sauerverdiente Geld, was man sich auch als Altersvorsorge zurückgelegt hatte.

Geistiges Eigentum – wie kann ich meine Werke schützen?

Künstler, Literaten, Musiker - Geistige Schöpfung und Werke. Wann ist ein Werk schützenswert? Geistiges Eigentum nach deutschem Recht und Europäischen Grundrechten - Zwischenruf von...

adcada Skandal: Jetzt Forderungen beim Abwickler anmelden, sagen die BaFin und Jens Reime

Jetzt heißt es für alle Anleger der adcada GmbH handeln und die jeweilige Forderung beim Insolvenzverwalter sofort anmelden, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen.

ADCADA Anleger? Dann melden Sie sich bei uns, wir melden Ihre Insolvenzforderung an

Wir kennen bereits das Aktenzeichen des Insolvenzverfahrens, das dem adcada GmbH Insolvenzverfahren vom Rostocker Amtsgericht, dem dort zuständigen Insolvenzgericht, zugewiesen wurde. Auch da waren wir schnell, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen.

adcada GmbH Insolvenz – lassen Sie die Anlegertäuscher nicht davonkommen!

Es kann nicht sein, dass Menschen über Jahre sich Geld vom Mund absparen, um sich im Alter etwas zu gönnen, dann regelrecht abgezockt werden und um ihre Vermögen, ja man muss es so hart sagen, betrogen wurden. Wir sind keine Richter, haben über irgendwelche Strafen nicht zu entscheiden, das steht uns nicht zu.