Start Allgemein Praxisklinik für Oralchirurgie im Saarland

Praxisklinik für Oralchirurgie im Saarland

Gesunde, starke und schöne Zähne sind heute nicht mehr dem Zufall überlassen. Die Oralchirurgie als Teilbereich der Zahnmedizin bietet hier eine Vielzahl moderner Lösungen an.

BildDillingen, 05.06.2019 – Oralchirurgie in der Zahnmedizin als eigenes Fachgebiet

Das Spektrum der Zahnmedizin ist vielfältig. Ein wichtiger Bereich ist die Oralchirurgie. Die Fachärzte in der Zahnklinik Saarland sind Spezialisten auf diesem Gebiet.

Allgemeines zur Oralchirurgie

Dieser Begriff umschreibt alle chirurgischen Eingriffe innerhalb der Mundhöhle und dem umliegenden Gewebebereich. Dazu gehört das Beheben von Irritationen und Problemen bei Zähnen und Kiefer. Chirurgische Eingriffe zur Wiederherstellung von Defekten nach Unfällen und chirurgische Reparatur von angeborenen Fehlstellungen gehören ebenfalls zur Zahnchirurgie.

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Die Spezialisierung für diesen zahnmedizinischen Bereich dauert vier Jahre. Nach der Approbation können Zahnärzte sich für diesen Weg der Weiterbildung entscheiden. Die vierjährige, ganztägige Ausbildung beinhaltet eine mindestens zweijährige Praxistätigkeit in einer zahnärztlichen Klinik. Die Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie wird durch eine umfangreiche Prüfung abgeschlossen.

Arbeitsfeld des Fachzahnarztes

Zu den bekanntesten Tätigkeiten gehören die Weisheitszahnentfernung und die mögliche notwendige Kieferregulierung. Die Kieferchirurgie beinhaltet auch die Entfernung von falsch gelagerten Zähnen oder Zahnresten (Osteotomien). Beseitigung von Schäden in der Kieferhöhle nach Unfällen oder Tumorerkrankungen fällt ebenfalls in das Arbeitsgebiet. Das weite Gebiet der Implantologie geht von einfachen Zahnimplantaten bis zu Knochenaufbau. Die Tätigkeiten eines regulären Zahnarztes (Füllungen, Zahnersatz, Kieferorthopädie, Prophylaxe) werden von dem Fachzahnarzt in der Regel nicht ausgeführt.

Praxisklinik Saarland

Durch die zentrale Lage kommen zahlreiche Patienten aus dem Bereich Saarland, Saarlouis und Luxemburg zur Behandlung. Die Zahnklinik verfügt über die neuesten Geräte für das Spezialgebiet Oralchirurgie. Das Fachpersonal ist durch regelmäßige fachspezifische Fortbildungen auf dem aktuellen Stand der zahnmedizinischen Technologie. Die Betreuung der Patienten wird in Zusammenarbeit mit dem eigenen Zahnarzt durchgeführt.

Besonders für die Nachsorge nach erfolgtem Eingriff ist das enorm wichtig. Aufgrund der bekannten und geschätzten Fachkompetenz im Bereich Oralchirurgie erfolgen Patientenüberweisungen von zahlreichen Kollegen aus der Zahnmedizin. Eine Überweisung ist keine Bedingung für eine sorgfältige Betreuung. Patienten mit Problemen können jederzeit einen Beratungstermin vereinbaren. Bei den ersten individuellen Gesprächen werden die Behandlungsmöglichkeiten erläutert. Das Praxisteam und das Fachpersonal stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Diese freundliche und kompetente Atmosphäre ist wichtig um die Angst vor dem Eingriff zu nehmen. Der chirurgische Eingriff wird von Fachärzten für Oralchirurgie mit jahrelanger Erfahrung durchgeführt. Das medizinische Personal steht vor, während und nach der Operation dem Patienten zur Verfügung. Die medizinische Nachsorge wird individuell geregelt. Je nach Wunsch des Patienten kann die Nachbehandlung durch den Hauszahnarzt oder einem anderen Zahnarzt erfolgen. Für das Klinikteam der Zahnklinik Saarland ist das Wohlbefinden des Patienten im Vordergrund. Beratung, Betreuung, Eingriff und Nachsorge erfordern eine perfekte Teamarbeit zum Wohle der Gesundheit des Patienten. Die Praxisklinik Saarland ist der beste Ansprechpartner für Oralchirurgie.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Praxisklinik für zahnärztliche Chirurgie und Implantologie
Herr Dr. Christian Lamest und Kollegen
Stummstraße 33
66763 Dillingen
Deutschland

fon ..: 06831-894440
web ..: https://www.zahnkliniksaarland.de/
email : kontakt@zahnkliniksaarland.de

Die Praxisklinik für zahnärztliche Chirurgie und Implantologie, welche zudem noch zahlreiche weitere zahnärztliche Praxen auf dem Gebiet der Zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie betreut, befindet sich in Dillingen.

Pressekontakt:

Praxisklinik für zahnärztliche Chirurgie und Implantologie
Herr Dr. Christian Lamest und Kollegen
Stummstraße 33
66763 Dillingen

fon ..: 06831-894440
web ..: https://www.zahnkliniksaarland.de/
email : kontakt@zahnkliniksaarland.de

Neu Beiträge

adcada – es ist Zeit, etwas zu tun – keine Zeit zum Abwarten. IG adcada – Jetzt!

Immer mehr Anleger erkennen derzeit, dass sie von adcada möglicherweise geprellt wurden, denn so langsam wird den Anlegern der adcada GmbH klar, dass es schwierig sein wird, überhaupt noch Geld zurück zu bekommen. Jenes sauerverdiente Geld, was man sich auch als Altersvorsorge zurückgelegt hatte.

Geistiges Eigentum – wie kann ich meine Werke schützen?

Künstler, Literaten, Musiker - Geistige Schöpfung und Werke. Wann ist ein Werk schützenswert? Geistiges Eigentum nach deutschem Recht und Europäischen Grundrechten - Zwischenruf von...

adcada Skandal: Jetzt Forderungen beim Abwickler anmelden, sagen die BaFin und Jens Reime

Jetzt heißt es für alle Anleger der adcada GmbH handeln und die jeweilige Forderung beim Insolvenzverwalter sofort anmelden, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen.

ADCADA Anleger? Dann melden Sie sich bei uns, wir melden Ihre Insolvenzforderung an

Wir kennen bereits das Aktenzeichen des Insolvenzverfahrens, das dem adcada GmbH Insolvenzverfahren vom Rostocker Amtsgericht, dem dort zuständigen Insolvenzgericht, zugewiesen wurde. Auch da waren wir schnell, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen.

adcada GmbH Insolvenz – lassen Sie die Anlegertäuscher nicht davonkommen!

Es kann nicht sein, dass Menschen über Jahre sich Geld vom Mund absparen, um sich im Alter etwas zu gönnen, dann regelrecht abgezockt werden und um ihre Vermögen, ja man muss es so hart sagen, betrogen wurden. Wir sind keine Richter, haben über irgendwelche Strafen nicht zu entscheiden, das steht uns nicht zu.