Start Allgemein Papierfreie Bioverpackungen für Gastronomie, Streetfood & Lebensmittelhandel

Papierfreie Bioverpackungen für Gastronomie, Streetfood & Lebensmittelhandel

Der Großhandelsspezialist Pro DP Verpackungen bietet in seinem B2B Bestellportal Pack4Food24.de eine große Auswahl an nachhaltigen Serviceverpackungen für Restaurants, Foodtrucks, Lieferdienste, usw.

BildWir leben in einer immer mobileren, aber dennoch auf Flexibilität und Komfort bedachten Gesellschaft, und gerade in der Gastronomie lässt sich diese Entwicklung beobachten. Das Außerhausgeschäft und die Lieferdienste boomen, und auch der Streetfood Trend der letzten Jahre ist ein deutlicher Indikator.
Parallel dazu steigt aber auch das ökologische Bewußtsein der Kunden und Unternehmen, und gerade in einem Bereich in dem man an praktischen Einweglösungen nur schwer vorbei kommt, stellt das Hersteller, Importeure und Großhändler wie die Pro DP Verpackungen aus Mitteldeutschland vor große Herausforderungen.
Im Sortiment des Verpackungsprofis aus Ronneburg bei Gera, welches man bekannterweise im B2B Onlineshop Pack4Food24.de europaweit bestellen kann, erkennt man, dass sich das Unternehmen diesen Herausforderungen, aber auch der ökologischen Verantwortung durchaus bewußt ist.
Neben herkömmlichen und altbekannten Einwegverpackungen und Einweggeschirren findet man auch Pack4Food24 mittlerweile zahlreiche Alternativen aus umweltfreundlichen Materialien. Gerade Papier ist bei vielen modernen To Go Verpackungen erste Wahl, stellt aber auf Grund des wachsenden Verbrauchs bereits die nächste Herausforderung dar.
Aus diesem Grund setzt auch die Pro DP Verpackungen auf konsequente Weiterentwicklung und sucht stetig nach neuen Anbietern, Herstellern und Bezugsquellen. Mit zahlreichen innovativen Verpackungen aus Zuckerrohr, Bagasse oder auch Maisstärke sind bereits Bioverpackungen wie Menüboxen, Imbissteller, Foodboxen, Snackschalen, usw. erhältlich, welche auch die Rohstoffproblematik rund um Papier und Papierstoffe entspannen, und zudem auch praktisch und vielseitig anwendbar sind.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pack4Food24.de
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800/722543663
fax ..: 036602/2890 05
web ..: https://www.bioverpackungen.kaufen
email : service@pack4food24.de

Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

Pressekontakt:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Neu Beiträge

Alfred Wieder – kein Vertrieb aber Beratung

Klar, denn was Alfred Wieder an Vertriebswissen hat, das ist sicherlich schon "on Top" und nun will Alfred Wieder sein Wissen weitergeben.

adcada – wie geht es weiter für Anleger und das Unternehmen?

Nun, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, natürlich können wir keinen Kaffeesatz lese, trotzdem hier ein paar kurze Gedanken zu dem Unternehmen adcada.

Martin Sakraschinsgy – Immobilientipps in Zeiten von Corona

Immobilien als Kapitalanlage in Zeiten der Corona-Krise Immobilientipps sind Gold wert und gerade in Zeiten der Unsicherheit und der Krise ist es wichtig, bestens informiert zu sein. Schließlich bringt Covid-19 viele Fragezeichen mit sich. Anleger machen sich Sorgen, die Börsen beben und wie es global gesehen weitergehen wird,

ADCADA.healthcare rettet Leben und zerstört Anleger-Vertrauen?

Eine Aussage wo man, so Thomas Bremer vom Interntportal diebewertung.de aus Leipzig, eigentlich schon gar kein Fragezeichen mehr dahinter setzen muss, sondern das darf man sicherlich als wahr hinnehmen.

ADCADA: Wer dem Unternehmen jetzt noch vertraut, ist selber schuld!

3 Warnmeldungen innerhalb einer Woche, möglicherweise sogar ein neuer Rekord, den das Unternehmen aus Bentwisch bei Rostock bzw. Ruggell in Liechtenstein da in dieser Woche aufgestellt hat. So viele Warnmeldungen in einer Woche, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, kenne ich aus meiner Tätigkeit so auch noch nicht.