Start Allgemein Merten by Schneider Electric wird Dreifachsieger beim Plus X Award

Merten by Schneider Electric wird Dreifachsieger beim Plus X Award

Auszeichnungen in den Kategorien Innovativste Marke, Beste Marke im Bereich Schalter und Bestes Produkt des Jahres 2019

BildWiehl, September 2019 – Merten by Schneider Electric ist gleich mehrfach mit dem renommierten Plus X Award geehrt worden. Eine branchenübergreifende Jury aus unabhängigen Fachjuroren verlieh dem oberbergischen Unternehmen die Auszeichnungen “Innovativste Marke des Jahres 2019” und “Beste Marke des Jahres 2019” im Bereich Schalter. Darüber hinaus wurde die Schuko-Steckdose von Merten by Schneider Electric als “Bestes Produkt des Jahres 2019” ausgezeichnet.

“Die Auszeichnung durch den Plus X Award ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit”, freut sich Dirk Kohler, Director Strategy Building DACH bei Merten. “Seit vielen Jahren schon steigern wir Sicherheit, Komfort und Effizienz im Eigenheim und unsere Erfahrung hilft uns heute dabei, die anspruchsvolle Zukunft des Wohnens aktiv mitzugestalten. So ermöglichen unsere leicht zu installierenden sowie verlässlichen Lösungen einen bequemen und sicheren Einstieg in den smarten und nachhaltigen Wohnbau 4.0.” Mit Innovationsgeist und den Stärken der digitalen Transformation gelingt es Merten, modernen Ansprüchen an ein klimafreundliches und komfortables Wohnen gerecht zu werden.

Moderne Schalter für das moderne Zuhause

Merten by Schneider Electric zählt laut Plus X Award aber nicht nur zu den innovativsten Marken des laufenden Jahres – im Bereich Schalter erhielt das Unternehmen zudem die Auszeichnung “Beste Marke des Jahres 2019”. Mit System M und System Design stehen funktional wie ästhetisch individualisierbare Schalterprogramme bereit, die mit ihrer stilsicheren und hochwertigen Anmutung allen Anforderungen an ein modernes Wohnen gerecht werden. Ebenfalls Teil von System M und System Design ist die Schuko-Steckdose mit zwei USB-Ausgängen zum gleichzeitigen Betreiben und Laden von USB-Geräten. Diese erhielt vom Plus X Award die Ehrung “Bestes Produkt des Jahres 2019”.

Plus X Award bietet Orientierung am Markt

Als weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle zeichnet der Plus X Award Unternehmen für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus. Sieben Gütesiegel und weitere spezielle Auszeichnungen, die von einer branchenübergreifend besetzten Fachjury vergeben werden, sollen Kunden als Orientierungshilfe am Markt dienen. Dabei stehen folgende Kategorien im Fokus: Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie.

Ausgezeichnet als “Innovativste Marke des Jahres 2019”, wurde Merten by Schneider Electric zudem zum Plus X Award-Talk in den ehemaligen Bundestag nach Bonn eingeladen. Dirk Kohler sprach dort mit Plus X Award-Präsident Donat Brandt und weiteren Gästen über das Thema “Wie ,smart’ wird die Zukunft?”. Zu sehen ist die Gesprächsrunde unter https://www.youtube.com/watch?v=Taln0Kj3ODc&t=1s.

 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto “Life is On” gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

www.se.com

 

Pressekontakt:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Neu Beiträge

ThomasLLoyd ein hoffnungsloser Fall für Anleger – Raus aus diesem Investment sagt Rechtsanwalt Jens Reime

Seit Jahren ranken sich um das Unternehmen ThomasLloyd von T.U. Michael Sieg viele Spekulationen. Spekulationen die Anleger eigentlich erschrecken sollten und davon abhalten sollten, dem Unternehmen überhaupt noch Geld zu geben.

Arbeits- und Produktionserleichterung in der Landwirtschaft

Technische Ansätze für die Produktion von Lebens- und Futtermittel, sowie pharmazeutische Grundstoffe in Produktionsmodulen, die durch erneuerbare Energie gespeist werden. Die Versuchsanlage in Bubesheim zeigt, wie Landwirtschaft zukünftig funktioniert: Solar- und Speichertechnik, LED und Bewässerung mit Sensortechnik.

WOHNUNGSBAU KOMMT NICHT VORAN: GENEHMIGUNGSVERFAHREN STOCKEN

In Deutschland herrscht nach einer Recherche des Handelsblatts ein großer Rückstand bei der Genehmigung von Bauprojekten – dies könnte dazu führen, dass dieses Jahr eigentlich dringend notwendige Folgeaufträge ausbleiben. Immobilien- und Wohnungsunternehmen beklagen den langen Prozess bei Planung und Genehmigungsprozessen.

AS GRUPPE – UNTERNEHMENSBETEILIGUNG IN REKORDZEIT GLEICH ZWEIMAL ÜBERZEICHNET!

Gleich zwei Bestandsaufteilerprojekte der AS Unternehmensgruppe Holding in Leipzig wurden in Rekordzeit platziert und gezeichnet. Die digitale Investmentplattform iFunded verzeichnete vor Kurzem, zum ersten Mal in ihrer Geschichte, gleich zweimal ein sehr stark überzeichnetes Investmentangebot, welches somit direkt platziert werden konnte.

Kreislaufwirtschaft: Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern

Bubesheim/Landkreis Günzburg - Testanlage - die MABEWO AG verfolgt Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft durch Photovoltaik und Indoor Farming Module, von CEO der MABEWO AG,...