Start Allgemein Magazzino lädt zum UBR® Informationstag am 7. November 2019 in Berlin-Wilmersdorf

Magazzino lädt zum UBR® Informationstag am 7. November 2019 in Berlin-Wilmersdorf

Die harmonische Kombination funktioneller und exklusiver Materialien mit elegantem Business Look ist das Markenzeichen des norwegischen Premium-Labels UBR®. “City Tailoring” ist dabei das Stichwort.

BildDie Jacken und Mäntel von UBR® bieten einen hohen Tragekomfort. Bei den multifunktionalen Modellen stehen insbesondere ultraleichte Materialien sowie raffinierte Details im Vordergrund. Funktionale Business-Mode für Damen und Herren sowie schlichte, aber auch feminine Modelle im reduzierten Stil für Damen. Verarbeitet werden die neuesten Materialien und Technologien aus dem Outdoorbereich, wie etwa eine Regulator(TM) Membrane oder Primaloft Innovation(TM) -Wattierung, kombiniert mit exklusiven Materialien, umgesetzt in cleanes Design und dunklen Farben. 360° – Reflektoren erhöhen jederzeit die Sichtbarkeit, jedes UBR® -Teil ist ein Liebhaberstück auf qualitativ höchstem Niveau. UBR® bietet optimalen Wetterschutz an jedem Tag in der Stadt und im Business. Vor allem das geringe Gewicht, ein hohes Maß an Flexibilität, und viele elegante Features setzen dabei neue Bekleidungs-Maßstäbe.

Magazzino lädt aus diesem Anlass zum UBR® – Informationstag am 7. November 2019 von 15.00 – bis 20.00 Uhr. Bei norwegischem Lamm, Lachs-Muffins, Gletscher-Wasser und norwegischem Aquavit lassen sich die Vorzüge dieser innovativen Winterjacken und -mäntel in stilgerechter Atmosphäre erleben.

Zur neuen Saison bietet das 1972 gegründete Mode-Fachgeschäft für Frauen und Männer auf über 200 qm neben namhaften Modelabels Farb-, Styling- und Typberatung durch mehrsprachige Mitarbeiter sowie einen Schneider- und Lieferservice. Hier ist analoges Einkaufen Konzept: Schauen, anfassen, fühlen und persönliche Beratung in Anspruch nehmen können. Magazzino steht für anspruchsvolle, interessante und individuelle Mode – sophisticated fashion.
“Curated by Magazzino” bedeutet qualitativ hochwertige Produkte von meist inhabergeführten traditionellen und Newcomer-Marken, die vieles für Magazzino exklusiv und individuell fertigen: Vertrauen in gutes Design und Spaß an neuen Farben und Formen, eine Entwicklung, die Magazzino seit vielen Jahren zusammen mit Ideen und Vorschlägen seinen Kundinnen und Kunden geht.

Magazzino ist montags bis mittwochs von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr, donnerstags und freitags bis 20 Uhr und sonnabends von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Magazzino – August Spangenberg
Herr August Spangenberg
Güntzelstr. 21
10717 Berlin
Deutschland

fon ..: 030/8739946
web ..: https://magazzino.de
email : presse@magazzino.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Magazzino – August Spangenberg
Herr August Spangenberg
Güntzelstr. 21
10717 Berlin

fon ..: 030/8739946
web ..: https://magazzino.de
email : presse@magazzino.de

Neu Beiträge

Alfred Wieder – kein Vertrieb aber Beratung

Klar, denn was Alfred Wieder an Vertriebswissen hat, das ist sicherlich schon "on Top" und nun will Alfred Wieder sein Wissen weitergeben.

adcada – wie geht es weiter für Anleger und das Unternehmen?

Nun, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, natürlich können wir keinen Kaffeesatz lese, trotzdem hier ein paar kurze Gedanken zu dem Unternehmen adcada.

Martin Sakraschinsgy – Immobilientipps in Zeiten von Corona

Immobilien als Kapitalanlage in Zeiten der Corona-Krise Immobilientipps sind Gold wert und gerade in Zeiten der Unsicherheit und der Krise ist es wichtig, bestens informiert zu sein. Schließlich bringt Covid-19 viele Fragezeichen mit sich. Anleger machen sich Sorgen, die Börsen beben und wie es global gesehen weitergehen wird,

ADCADA.healthcare rettet Leben und zerstört Anleger-Vertrauen?

Eine Aussage wo man, so Thomas Bremer vom Interntportal diebewertung.de aus Leipzig, eigentlich schon gar kein Fragezeichen mehr dahinter setzen muss, sondern das darf man sicherlich als wahr hinnehmen.

ADCADA: Wer dem Unternehmen jetzt noch vertraut, ist selber schuld!

3 Warnmeldungen innerhalb einer Woche, möglicherweise sogar ein neuer Rekord, den das Unternehmen aus Bentwisch bei Rostock bzw. Ruggell in Liechtenstein da in dieser Woche aufgestellt hat. So viele Warnmeldungen in einer Woche, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, kenne ich aus meiner Tätigkeit so auch noch nicht.