Start Allgemein IT-Personaldienstleister TTP übertrifft angehobene Umsatzprognose des Geschäftsjahres 2018

IT-Personaldienstleister TTP übertrifft angehobene Umsatzprognose des Geschäftsjahres 2018

o Umsatz im Gesamtjahr 2018 19,25 Mio. EUR
o Umsatzprognose für 2019: 22 Mio. Euro
o Ausblick trotzt schwächelnder Konjunktur positiv

BildMünchen. Das Jahr 2018 war ein absolutes Rekordjahr für den deutschen IT-Personaldienstleister TTP mit Sitz in München. Nachdem das Unternehmen bereits im Herbst aufgrund der ausgezeichneten Auftragslage die Prognose für das Gesamtjahr 2018 von ursprünglich 16 Mio. EUR auf 18,5 Mio. EUR anhob, wurde selbst dieses ambitionierte Ziel übertroffen. Das Unternehmen verbuchte im Geschäftsjahr 2018 einen Gesamtumsatz von 19,25 Mio. EUR.

Tomas Jiskra, CEO der TTP Gruppe dazu: “Ich bin sehr erfreut darüber, dass wir auch im vergangenen Jahr nun bereits zum siebenten Mal in Folge unsere eigenen, ambitionierten Pläne übertroffen haben und bedanke mich bei allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für diese tolle Leistung.”

Die Unternehmensgruppe, die seit diesem Jahr ihre insgesamt sieben Standorte in Mittel- und Osteuropa unter der TTP HOLDING AG in München organisiert hat, legte damit auch im Gesamtjahr 2018 ein beträchtliches Wachstum an den Tag und verbuchte ein Umsatzplus von insgesamt 38% gegenüber dem Vorjahr. Obwohl die konjunkturellen Daten nach unten zeigen, blieb der Arbeitsmarkt für Fachkräfte stark und wächst nach wie vor. Das Unternehmen geht daher auch für das laufende Geschäftsjahr von einer positiven Entwicklung aus und peilt einen Umsatz von 22 Mio. EUR an.

Jiskra weiter: “Im Geschäftsjahr 2019 werden wir das Unternehmen neu auszurichten und für weiteres Wachstum in Richtung von 50 Mio. EUR fit machen. Dies wird kurzfristig sicherlich einige Ressourcen binden, langfristig jedoch den angepeilten Erfolg sichern. Konjunkturbedingte Sorgen haben wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Der Arbeitsmarkt im Bereich der Fachkräfte ist weiterhin robust und wir geben auch für das laufende Jahr einen positiven Ausblick.”

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

fb communications
Herr Michael Bartl
Lange Gasse 41/13
1080 Wien
Österreich

fon ..: 00436764000710
web ..: http://www.fbcommunications.at
email : m.bartl@fbcommunications.at

TTP hat sich als Personaldienstleister auf die IKT-Branche, insbesondere die Digitalisierung, spezialisiert und bietet neben klassischer Personalvermittlung und -überlassung in der IT Branche auch spezielle Nearshoring-Lösungen an, um dem Fachkräftemangel in Deutschland und Österreich entgegenzuwirken. TTP hat zurzeit sieben Standorte in vier Ländern (Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei) und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

fb communications
Herr Michael Bartl
Lange Gasse 41/13
1080 Wien

fon ..: 00436764000710
email : m.bartl@fbcommunications.at

Must Read

Benchmark durchteuft im ersten Bohrloch von 2019 11,7 g/t Gold und 476 g/t Silber auf 4,4 Metern

Edmonton, 16. August 2019 - Benchmark Metals Inc. (das Unternehmen oder Benchmark) (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) freut sich, die Ergebnisse aus dem...

Upco International Inc. hat Herrn Ruy Ivaldi, CPA, zum Chief Financial Officer ernannt

Vancouver, BC (16.08.2019) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") freut sich bekannt zu geben, dass es Herrn Ruy Ivaldi...