“Bach über Bach” bietet Reiseplanung zum Komponisten an

Für Reisende in Sachen Johann Sebastian Bach bietet das Internet-Portal “Bach über Bach” beste Hintergrund-Information an.

BildIn Sachen Bach ist man auf dem Portal des Autors Peter Bach jr. fast in jeder Disziplin richtig. Man findet dort praktisch alles zum Komponisten. Das beginnt natürlich mit dessen Musik und reicht über Zitate, Briefmarken, runde 120 Bach-FAQ und Kuriosem bis hin zu unzähligen Videos in verschiedensten Kategorien. Eine besondere Aufmerksamkeit schenkt Bachs Projekt der Präsentation der vielen Bachstädte und Bachorte, wobei dazu Information angeboten wird, die nicht nur die Lichtgestalt der Familie aus Eisenach – Johann Sebastian Bach – betrifft, sondern auch Locations vorstellt, die für die Musikerfamilie von Bedeutung sind.

Das Angebot der beiden Bachs – der Verlag von Renate Bach und das Projekt von Peter Bach jr. – ergeben zusammen die Johann-Sebastian-Bach-Mission der beiden Familienmitglieder aus dem Weinort Flein bei Heilbronn. Ein wichtiger Bereich sind dabei Reisen nach Thüringen, Sachsen und ins weiter nördlich liegende Lüneburg. Für Deutsche sind auf dem Portal viele Portraits dieser Bach-Locations zu finden. Die wichtigsten portraitiert Bach in hochwertigen Videos, die eher unbedeutenden Bachorte, immerhin runde 20, sind “nur” mit Bildern und Musik vorgestellt. Für Bach-Fans aus Amerika, China und weiteren Staaten bieten die beiden eine geführte Reise an. Mehr als individuell und … nicht wirklich preisgünstig. Allerdings versprechen sich die Bachs von einem besonders exklusiven Angebot zusätzliche Mittel für die Fortsetzung ihrer Anstrengungen, Bach in der Welt noch bekannter zu machen. Dessen Leben und vor allem aber auch dessen Werk.

Für seine Reisevideos, jedes ist allerdings nicht länger als runde 3 bis 5 Minuten ist Peter Bach jr. in alle Bachstädte und Bachorte gereist und hat bei bestem Wetter “sämtliche Bach-Locations” fotografiert. Filmsequenzen bereichern die Multimedia-Shows, die ganz selbstverständlich auch mit Musikwerken von Bach untermalt sind, aber eben nicht nur. Bach stellt in diesen Videos die Städte mit dem besonderen Bezug zu Bach vor, listet aber auch die vielen anderen touristischen Highlights in den Städten und Orten auf.

Videoportraits mit von Profis gesprochenem Text gibt es in deutscher und englischer Sprache über Eisenach, Ohrdruf und Lüneburg. Dann über die Bachstädte Arnstadt, Mühlhausen und Weimar sowie schließlich über die Lebensstationen und gleichzeitig Arbeitsplätze Bachs nördlich von Thüringen, nämlich Köthen und Leipzig. Weniger bekannte Bach-Destinationen, die mit einem eigenen Bach-Video bedacht sind, sind über den Ort, in dem Bach zum ersten Mal heiratete, nämlich Dornheim. Dann gibt es ein Video über die Keimzelle der Bach-Dynastie, Wechmar, und das längste Video, in dem die verstorbene Bach-Autorin und Bach-Genealogin Helga Brück eine Stadtführung anbietet ist die “Bachstadt aller Bachstädte”, nämlich Erfurt. Erfurt alleine weist 60 Einträge zur Musikerfamilie in den Kirchenbüchern auf.

Wer sich für Johann Sebastian über dessen Musik und vielleicht auch über eine Biografie hinaus interessiert, ist im Allgemeinen, aber im Besonderen eben auch bei der Planung seiner Reise in den Fußstapfen Bachs auf dem Portal “Bach über Bach” bestens aufgebhoben. Oder auf dem englischen Pendant “Bach on Bach”.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein
Deutschland

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de