Start Allgemein Alfred Wieder - kein Vertrieb aber Beratung

Alfred Wieder – kein Vertrieb aber Beratung

Aber natürlich nicht an Jeden, so Alfred Wieder in einem Gespräch mit Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de. Natürlich muss das Produkt passen und auch die dahinter stehenden Personen müssen mich überzeugen. Dann, ja dann bin ich gerne bereit, meine Expertise in Sachen “Vertrieb” zur Verfügung zu stellen.

Alfred Wieder kennen wir natürlich, so Thomas Bremer, als Erfinder der MIG Venture Capital Fonds, die auch bei uns auf der Internetplattform ja nicht unumstritten sind. Viel Kapital von Anlegern wurde hier in Investments investiert, die eben nicht erfolgreich waren, was man aber dann immer im Vorhinein auch nicht weiß, so Alfred Wieder.

Natürlich versäumt es Alfred Wieder nun nicht, auf den derzeitigen Mega-Erfolg eines solchen Investments hinzuweisen. Es geht um das Unternehmen BionTech, dessen Aktienkurs derzeit richtige Sprünge an der Börse macht und dies vor allem in die richtige Richtung – nach oben. Einige MIG-Fonds werden jetzt natürlich von diesem Investment profitieren und zwar nicht zu knapp. Hier werden Anleger richtig gutes Geld verdienen, so wie es einst ja auch beabsichtigt war, so Alfred Wieder.

Alfred Wieder ist seit 2012 nicht mehr aktiv im Fonds-Vertriebsgeschäft und seit 2015 komplett aus dem Unternehmen HMW AG heraus. Das Unternehmen HMW AG ist die Nachfolgegesellschaft der ehemaligen AWAG Alfred Wieder AG.

Heute wohnt und lebt Alfred Wieder in der Schweiz und lässt es insgesamt etwas ruhiger angehen, aber im Ruhestand, so Alfred Wieder, bin ich noch nicht. Das hat noch Zeit.

Wer also den Kontakt zu einer Unternehmerpersönlichkeit sucht, die sich gerne gute Ideen anhört, der sollte den Kontakt zu Alfred Wieder suchen. 

Welche Produkte dann irgendwann einmal wieder mit dem Namen Alfred Wieder verbunden werden, das wird man abwarten müssen. Tatsache ist aber auch, so Alfred Wieder, dass ich meine heutige Tätigkeit nur in der Beratung sehe.

Was anderes lässt auch meine Gesundheit derzeit nicht zu.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Neu Beiträge

MABEWO AG: Ressourcenschonung durch schlanken Qualifizierungs- und Validierung-Ansatz

Auf dem Weg zum European Green Deal sind Innovationen in sämtlichen Lebensbereichen, Qualifikation, Zukunft der Wertschöpfung, Nachhaltigkeit sowie Biologie und Digitalisierung erforderlich. Ein Umdenken für Anbau, Ernte, Verwertung für ganzheitliche Umweltverträglichkeit, das sind Herausforderungen die Unternehmen wie die MABEWO AG annehmen.

Künstliche Intelligenz beendet Energieverschwendung

Energienutzung intelligent steuern oder wie das Ende der Stromfresser in naher Zukunft ersetzen? Zwischenruf von Arndt Krienen, Vorstand The Grounds Real Estate Development AG,...

Künstliche Intelligenz beendet Energieverschwendung

Künstliche Intelligenz in der Energienutzung, Smart Living, Nachhaltigkeit von der Produktion bis zum Verbrauch durch Zukunftstechnologien. Was erwartet die Immobilienwirtschaft, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? The Grounds Real Estate Development AG hat sich auf temporäres Wohnen und Mehrgenerationenquartieren spezialisiert.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING KAUFT WEITERE WOHNANLAGE IN MAGDEBURG

Die AS Unternehmensgruppe Holding, ein Immobilieninvestor und Spezialist für Wohnungsprivatisierung von Bestandswohnportfolios, hat in Magdeburg erneut eine attraktive Wohnanlage erworben und somit das Eigenbestandsportfolio um 35 Wohneinheiten erweitert.

Rechtsanwalt Jens Reime – was sagen sie zu dem NDR-Beitrag Benjamin Franklin Kühn vom Unternehmen adcada?

Jens Reime kümmert sich schon seit einiger Zeit um adcada Anleger. Jene Anleger, die nun möglicherweise mit einem Totalverlust des von ihnen investierten Kapitals rechnen müssen. Jene Anleger, denen man vorgegaukelt hat, in ein Start Up ein Investment zu tätigen. Wozu Herr Kühn braucht es ein Start Up bitte dann mit 16 Firmen in 5 Jahren?