Start Allgemein adcada GmbH - Das gefährliche Spiel des Benjamin Franklin Kühn

adcada GmbH – Das gefährliche Spiel des Benjamin Franklin Kühn

Ich mache meinen Job schon über 20 Jahre, so Jens Reime, habe sicherlich schon sehr viel Unglaubliches erlebt, aber die Familie Kühn überrascht mich dann doch auf eine solch dreiste Art, dass man hier ja förmlich nach dem Einschreiten der Justiz rufen muss.

Schaut man sich am heutigen Tage die aktuelle Internetseite von fashion.zone an und geht dort ins Impressum, da fällt einem der Kinnladen herunter. Da findet man eine Miracle Clothing GmbH i.G., als scheinbare Nachfolgegesellschaft der gerade in Insolvenz gegangenen fashion.zone GmbH & Co. KG und der persönlich haftenden Gesellschafterin, der adcada.capital.

Da kann man natürlich ganz spontan auf die Idee kommen, “die haben einen Deal mit dem Insolvenzverwalter Dr. Tobias Schulze vom Unternehmen ECOVIS gemacht. Anders wäre das nicht erklärbar, wenn sich die Herren Benjamin Franklin Kühn und Heiko Kühn an geltendes Recht gehalten hätten.  Das wollen wir hier dann einmal zur Ehrenrettung der Familie Kühn unterstellen.

Wenn nicht, dann sollte der Insolvenzverwalter nun sicherlich ganz schnell einschreiten und dieser “Webseiten-Kaperung” ein schnelles Ende bereiten. Diese Webseite hat sicherlich um die 25.000 Euro gekostet, möglicherweise mit Anlegergelder bezahlt. Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig hat diese Information mittlerweile an die Staatsanwaltschaft in Rostock weitergegeben. Die Anleger erwarten hier ganz klar, dass die Justizbehörden Rostock hier nun sofort einschreiten. Die Anlegertäuschung muss hier endlich ein Ende haben. Das kann man Anlegern nicht mehr zumuten, so Thomas Bremer weiter.

Derzeit organisiert Thomas Bremer eine Interessengemeinschaft der adcada Anleger und freut sich über einen großen Zulauf. Die IG adcada ist kostenfrei, so Thomas Bremer weiter. Uns geht es darum, dem Insolvenzverwalter auf die Finger zu schauen. Einen Insolvenzverwalter Dr. Tobias Schulze den wir ab dem heutigen Tage dann sehr kritisch sehen.

https://ig-adcada.diebewertung.de/

https://rechtsanwalt-reime.de/

 

 

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Neu Beiträge

adcada GmbH erneute Durchsuchung! Rechtsanwalt Jens Reime – Anleger müssen jetzt Handeln

Gut, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, dass die Staatsanwaltschaft Rostock hier endlich eine spürbare Duftmarke gegenüber den Anlegerntäuschern aus Bentwisch setzt.

adcada GmbH Insolvenzen – jetzt ist Zeit zum Handeln!

Dieser Meinung sind nicht nur wir von der Interessengemeinschaft adcada sondern auch Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen. Jener Rechtsanwalt Reime aus Bautzen der bereits auf erfolgreiche Verfahren vor dem LG Hamburg gegen das Unternehmen adcada verweisen kann.

adcada-insolvenz-die Wahrheit über den Insolvenzverwalter?

Bisher hat man nicht voel vom Insolvenzverwalter gehört, möglicherweise auch deshalb, weil der Insolvenzverwalter die Dynamik des Vorgangs adcada einfach unterschätzt haben könnte. Möglich, dass das ein einfaches Insolvenzverfahren für ihn war, und jetzt nicht mehr so richtig einzufangen ist.

FELIX HAUFF VERSTÄRKT DAS SALES MANAGEMENT DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING

Der studierte Betriebswirt Felix Hauff ist seit mehr als 15 Jahren im Vertriebsmanagement und Marketing für verschiedene Unternehmen und bekannte Markt- und Branchenteilnehmer tätig.

adcada GmbH – Das gefährliche Spiel des Benjamin Franklin Kühn

Es ist schon dreist, was sich die Familie Kühn da so alles erlaubt gerade. Hunderte von Anlegern verlieren Geld und Benjamin Franklin Kühn und seine Familienbande macht weiter, als wenn nichts gewesen wäre; so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen. Jener Rechtsanwalt Jens Reime, der bereits viele Adcada-Anleger vertritt.